Schnellkontakt: media@meine-fankurve.de   -    Telefon: 0 152 / 55 91 13 93

Nachricht des Tages aus der Region

Herren Kreisliga:
25.08.2016 - 23:13 Uhr
Boffzen (mm). "Hätte mir eine im Vorfeld gesagt, dass ich mit einem Punkt aus Boffzen wiederkehre, hätte ich das sofort unterschrieben", zeigt sich VfR-Trainer Markus Wienecke über den Punktgewinn seiner Jungs hocherfreut. Auf der Gegenseite war FCB-Trainer ganz und gar nicht einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft. "Wir machen einfach zu viele eklatante Fehler, die ausgenutzt werden. Wir müssen begreifen, dass uns in dieser Liga keiner die Punkte schenkt. Das einzige positive, was ich aus diesem Spiel nehme, ist, dass wir nach 0:2-Rückstand ruhig geblieben sind und uns mit dem Handelfmetertor vor Schluss belohnt haben", so Pierre Gröne, welcher mit seiner Mannschaft am Samstag bereits das nächste Spiel beim TuSpo Grünenplan vor der Brust hat.

ANZEIGE

für Sie vor Ort - neueste Fussballvideos


Herren Fussballnews

Herren Kreisliga:
26.08.2016 - 06:28 Uhr
Holzminden (r). Die SG GoLüWa gastiert am heutigen Freitagabend in der zweiten Runde des Allersheimer Kreispokals um 19:30 Uhr im Holzmindener Liebigstadion und trifft dort auf die Übermannschaft vom SV 06 Holzminden. Die Elf von SV-Coach Ali Chaabu ist mit zahlreichen Topspielern gespickt, die eigentlich in der Kreisliga nichts verloren haben. Von daher ist die Favoritenrolle schon im Vorfeld der Partie geklärt und alles andere als ein klarer Heimsieg für die Kreisstädter wäre eine Überraschung.

Herren Kreisliga
25.08.2016 - 23:13 Uhr
Boffzen (mm). "Hätte mir eine im Vorfeld gesagt, dass ich mit einem Punkt aus Boffzen wiederkehre, hätte ich das sofort unterschrieben", zeigt sich VfR-Trainer Markus Wienecke über den Punktgewinn seiner Jungs hocherfreut. Auf der Gegenseite war FCB-Trainer ganz und gar nicht einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft. "Wir machen einfach zu viele eklatante Fehler, die ausgenutzt werden. Wir müssen begreifen, dass uns in dieser Liga keiner die Punkte schenkt. Das einzige positive, was ich aus diesem Spiel nehme, ist, dass wir nach 0:2-Rückstand ruhig geblieben sind und uns mit dem Handelfmetertor vor Schluss belohnt haben", so Pierre Gröne, welcher mit seiner Mannschaft am Samstag bereits das nächste Spiel beim TuSpo Grünenplan vor der Brust hat.

Herren Kreisliga
25.08.2016 - 06:39 Uhr
Boffzen (mm). Am heutigen Donnerstagabend (Anstoß: 19.30 Uhr) geht es mit einem Nachholspiel in der Kreisliga Holzminden weiter. Der VfR Hehlen wird sich auf die Reise aus dem Nord- in den Südkreis zum FC 08 Boffzen machen. Hierbei plagen den VfR große Personalsorgen, sodass die Hehlener bemüht sein werden, möglichst lange die Null zu halten.

Herren 1. Kreisklasse
23.08.2016 - 07:02 Uhr
Eschershausen (mm). Mit einem abgefälschten Schuss und einem unbedrängten Lupfer aus dem gegnerischen Sechzehner gingen die Homburgstädter in einem temporeichen 1. Kreisklasse-Spiel früh mit 0:2 in Führung. Mit dem 0:3 in der 70. Spielminute sollte eigentlich der Drops gelutscht gewesen sein, doch der MTSV Eschershausen kam in den Schlussminuten noch auf 2:3 heran. Eigentlich wäre hier mehr für die Raabestädter drin gewesen, doch am Ende stand ein glücklicher Sieg für den FC, welcher nun die Tabellenführung inne hat.

Frauen Fussballnews

Damen Kreisliga:
24.08.2016 - 06:42 Uhr
Boffzen (red). Ziel erreicht – das gilt nicht nur für den SV Bökendorf. Auch beim FC 08 Boffzen ist man trotz der 0:12 (0:4)-Niederlage gegen den Westfalenlisten zufrieden mit dem Auftritt. Nach einer guten ersten Hälfte im Kreispokal hat den Blau-Gelben in Durchgang zwei etwas die Kraft gefehlt.

Damen Kreisliga
23.08.2016 - 08:56 Uhr
Boffzen (r). Am heutigen Dienstag, den 23. August steht für die Damen aus Boffzen der Saisonauftakt mit dem ersten Heimspiel im Fussballkreis Höxter an. Der Gegner hierbei ist ein richtiges Kaliber: der SV Bökendorf, der die stärkste Mannschaft des Höxteraner Kreises darstellt und in der Westfalenliga bereits in die Saison gestartet ist. Der Klassenunterschied beträgt drei Ligen, weshalb der Sieger im Vorfeld bereits feststeht und ein klares Ergebnis zu erwarten ist.
Damen Kreisliga
06.07.2016 - 11:57 Uhr
Kreis Holzminden (mm). Mit der SG Kemnade/Eschershausen und dem MTV Derental werden in der kommenden Saison lediglich zwei Mannschaften in der gemeinsamen Kreisligastaffel Holzminden/Hameln/Schaumburg antreten. Der FC 08 Boffzen und der SV06 Holzminden haben sich dagegen entschlossen und gehen von nun an beide im Kreis Höxter an den Start.
Damen Kreisliga
16.05.2016 - 12:20 Uhr
Holzminden (mhn). Zu einem Sichtungstraining lädt der heimische SV06 Holzminden am 27. Mai ein. Ab 17 Uhr können sich Fußballer des Jahrgangs 2002/2003 im Liebigsportpark zeigen, um das eigene Talent unter Beweis zu stellen. „Wir wollen nächste Saison die Landes-/ Bezirksliga rocken und du kannst dabei sein und dich und dein Können in Niedersachsen präsentieren. Nutze deine Chance“, werben die Verantwortlichen für die Veranstaltung, „keine Mannschaft dieser Altersklasse im Kreis Holzminden spielt höher. Vielleicht können wir dein Sprungbrett sein.“

Rede und Antwort Spielerinterviews

Interviews:
01.07.2016 - 09:05 Uhr
Holzminden (mm). Aufbruchsstimmung herrscht in Holzminden. Trotz des Abstieges aus der Bezirks- in die Kreisliga sind die Kreisstädter guter Dinge, bald wieder an die alten Zeiten anzuknüpfen. Grund dafür ist der neue Trainer Ali Chaabu. Vor ein paar Jahren schnitt er mit der zweiten Herrenmannschaft des SV in der Kreisliga gut ab und führte zuletzt den FC Stadtoldendorf in den Bezirk, wo die Homburgstäder auch in der kommenden Saison wieder mit von der Partie sein werden.

Interviews
20.06.2016 - 13:21 Uhr
Dielmissen/Kirchbrak (mm). Michael Ahlers wechselt die Farben. 26 Jahre lang trug er die blauen Farben von Kirchbrak und wird sich in Zukunft an rot gewöhnen müssen, die Farben des VfL Dielmissen. Wir haben uns mit Ahlers zu einem Exklusiv-Interview getroffen und ihn unter anderem zu seinen Beweggründen den Verein zu wechseln gefragt.

Interviews
13.06.2016 - 08:52 Uhr
Stadtoldendorf/Wallensen (mm). Wird Kasim Yildiz auch im Dress des FC Stadtoldendorf so ausgelassen feiern? Wir haben den Kontakt zum Mittelfeldstrategen gesucht und ein Interview mit ihm durchgeführt. In diesem Gespräch blickt er unter anderem auf die Zeit beim Bezirksligaabsteiger WTW Wallensen zurück und begründet seinen Wechsel in die Homburgstadt.

Interviews
04.03.2016 - 10:50 Uhr
Hameln (mm). Was passiert mit der SG Hameln 74 in der kommenden Saison? Diese Frage wird bei unseren Kollegen aus Hameln immer wieder aufgegriffen und behandelt. Bekanntlich wechselt der jetzige SG-Trainer Paul Bicknell zum TSV Bisperode und beerbt dort Werner Brennecke, der ab Sommer beim MTV Bevern anheuert. Bis dato steht kein Nachfolger fest und viele Spieler werden mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht.

Nun wird bekannt, dass Kreis Holzmindener Manuel Lehnhoff, der vor der Saison zum Landesligisten gewechselt ist, auch den Hamelnern den Rücken zukehren wird und zurück zur SSG Halvestorf-Herkendorf wechselt. Wir haben uns mit dem 24-jährigen über diesen Schritt unterhalten.

Jugend Fussballnews

Jugendfussball:
09.08.2016 - 06:54 Uhr
Lenne (eos). Im ersten Pflichtspielauftritt auf Bezirksebene hatte die A-Junioren des TSV Lenne den JSV Giesen anlässlich der ersten Runde des Bezirkspokals im heimischen Sandkuhlenstadion zu Gast und konnte eine Halbzeit lang gut mithalten. Zur Halbzeit stand es 4:1 für die Gäste aus Giesen. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Kilian Nolte.

Jugendfussball
14.07.2016 - 14:09 Uhr
Eschershausen (r). Die B-Juniorinnen des MTSV Eschershausen suchen Verstärkung. Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2004 sind herzlich willkommen. Die Saisonvorbereitung startet am 21.07.16 um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Scharfoldendorf und hier kann man sich dann auch gleich anmelden. Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch! Weitere Informationen erhaltet ihr bei den lizenzierten Trainern Udo Fehse (Tel. 01707822410) und Michael Müller (Tel. 015255911393).
Jugendfussball
09.06.2016 - 08:07 Uhr
Lenne (eos). Unter der Führung der beiden Trainer Björn Bettermann und Steffen Schaper hat die A-Jugend des TSV Lenne in der abgelaufenen Saison alles erreicht.

Jugendfussball
06.06.2016 - 08:49 Uhr
Eschershausen (mm). Stolz konnten die JSG-Trainer Stefan Owsianski und Achim Rauls am vergangenen Samstag auf ihre E-Juniorenmannschaft sein, auch wenn sie letzen Endes in enttäuschte Gesichter schauen mussten. Als einzige Kreisvertreter hatten die Forstbachtaler Jungs den Weg in die Zwischenrunde geschafft und dort mit einer Glanzleistung den Finaleinzug perfekt gemacht. Im Finale mussten sie sich dann aber dem FC Ruthe, einem Vertreter aus dem Kreis Hildesheim, geschlagen geben.

überregionale Fussballnews

Überregional:
22.08.2016 - 06:54 Uhr
Wallensen (r). Nachdem am Freitag die Zweitvertretung des WTW das „kleine“ Derby gegen Salzhemmendorf noch verloren hatte, gelang der I. Herren nun die Revanche. Danach sah es aber zunächst nicht aus. Schon nach zwei Minuten drangen die Blau-Weißen schnell in die Wallenser Hälfte ein und Yannik Kassubek schoss das 0:1, allerdings aus abseitsverdächtiger Position.

Überregional
19.08.2016 - 06:01 Uhr
Wallensen (r). Durch einen klaren Sieg in Hachmühlen ist der WTW in die nächste Runde des Kreispokals eingezogen. Die Zuschauer bekamen da sage und schreibe ein Dutzend Tore zu sehen. Der WTW kam in Hachmühlen dabei schnell auf die Siegerstraße. In der 13. Minute konnte Benjamin Edeler schon aus der Nahdistanz die Führung erzielen, ehe er nach einem Foul an Mirko Wulf drei Minuten später einen Foulelfmeter zur sicheren Zwei-Tore-Führung verwandelte.

Überregional
15.08.2016 - 06:18 Uhr
Wallensen (r). Der WTW machte zu Beginn gegen Klein Berkel da weiter, wo sie gegen Latferde aufgehört hatten. Die ersten zehn Minuten erspielte sich der WTW Chance um Chance und Klein Berkel hatte Mühe, sich überhaupt einmal kurz aus der Umklammerung zu befreien. Folgerichtig kam Mirko Wulf nach sieben Minuten schon zum 1:0.

Überregional
08.08.2016 - 06:21 Uhr
Wallensen (r). Strahlender Sonnenschein bot sich den zahlreichen Zuschauern auf der Thüster „Platte“, als der WTW Wallensen des FC Latferde zum ersten Heimspiel in der Kreisliga bat. Die Zuschauer sahen zunächst einen WTW, der versuchte das Spiel zu machen. Doch zahlreiche Fehlpässe sorgten dafür, dass kein richtiger Spielfluss aufkam. Durch die individuellen Fehler boten sich dem Gast aus Latferde auch einige Chancen.

Überregional
06.08.2016 - 10:57 Uhr
Bad Pyrmont (r). Der Start in die Kreisligasaison war für den WTW eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die in einer Niederlage endete. Die Zweitvertretung von Bad Pyrmont machte das Spiel, doch Wallensen agierte zunächst cleverer und Bad Pyrmont musste etwas Lehrgeld zahlen. Mirko Wulf brachte den Bezirksligaabsteiger schon nach zwei Zeigerumdrehungen in Führung. Toni Ivankovic in der 18. und Alexander Weber in der 29. Minute sorgten für eine beruhigende 0:3-Führung in der Kurstadt. Bis zur Halbzeit änderte sich dann auch nichts mehr, obwohl weiterhin Bad Pyrmont das Spiel machte.

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News