Schnellkontakt: media@meine-fankurve.de   -    Telefon: 0 152 / 55 91 13 93



22.11.2017 - 11:34 Uhr

Auswärtsniederlage bei widrigen Verhältnissen – Boffzens Damen verlieren beim TSV Sabbenhausen

Sabbenhausen/Boffzen (r). Am Sonntag trafen die FC Boffzen – Damen auswärts auf den TSV Sabbenhausen. Auf seifigem Untergrund stimmte die Einstellung über 90 Minuten, doch am Ende ging man mit einem 0:5 vom gegnerischen Platz.

 

20.11.2017 - 07:34 Uhr

Boffzens Damen kommen beim Tabellenführer deutlich unter die Räder

Boffzen (r). Bereits am Donnerstagabend traten die FC Boffzen – Damen zum Nachbarschaftsderby bei Phönix Höxter an. Nach anfänglichen Problemen schraubte Höxter das Ergebnis zur Halbzeit bereits auf 8:0 hoch und siegte am Ende ungefährdet mit 13:0.

 

08.11.2017 - 11:52 Uhr

Unentschieden zur Halbzeit reicht für Boffzens Damen nicht für Punktgewinn

Hövelriege/Boffzen (r). Am Sonntag trafen die FC 08 Boffzen – Damen auswärts auf schwierigen Geläuf auf den SJC Hövelriege. Zur Halbzeit stand ein 1:1 - Unentschieden zu Buche, welches Hövelriege in der zweiten Hälfte in einen verdienten Sieg ummünzte.

 

27.10.2017 - 07:52 Uhr

Personelle Alternativen fehlen - Holzminden unterliegt Steinheim

Holzminden (r). Es war alles andere als schönes Fußballwetter, als am Sonntag-Vormittag der SV Steinheim zu Gast im Liebigstadion war. Regen begleitete die Spielerinnen während der gesamten 90 Minuten. Am Ende hat der SV Steinheim verdient, aber nicht überragend gewonnen.

 

23.10.2017 - 06:57 Uhr

Erneute Niederlage für Boffzens Damen – Delbrücker SC entführt die drei Punkte

Boffzen (r). Am Sonntag trafen die FC Boffzen – Damen auf den Tabellennachbarn Delbrücker SC. Am Ende musste sich der FC erneut geschlagen geben und verlor verdient mit 1:3. Das Spiel begann schleppend, sodass kaum nennenswertes passierte. In der 22. Minute setzte Delbrück den ersten Schuss aufs Tor, bei dem FC-Torhüterin Fogheri eingreifen musste. In der 33. Minute ging Delbrück nach einem Konter mit 1:0 in Führung. Im direkten Gegenzug konnte Boffzen bereits ausgleichen. Saskia Grüger setzte Lara Fredriksdotter in Szene, welche platziert zum 1:1 einnetzte.

 

19.10.2017 - 06:58 Uhr

Gute erste Halbzeit spiegelt sich im Endergebnis nicht wieder

Hovestedt (r). Am Sonntag trafen Boffzens Damen auf den Landesligaabsteiger SV Hovestadt-Nordwald. Am Ende stand eine deutliche 1:9 – Auswärtsniederlage zu Buche. Den Spielbeginn verpennte man aus FC-Sicht völlig und geriet bereits in der ersten Minute in Rückstand. In der zehnten Minute zappelte der Ball bereits zum zweiten Mal im Boffzer Netz. Es dauerte bis zur 22. Minute, ehe der FC das erste Mal gefährlich vor dem Hovestädter Tor auftauchte.

 

05.10.2017 - 07:13 Uhr

Einstellung und Kampfgeist stimmen wieder bei den Damen des SV 06 Holzminden

Würgassen/Holzminden (r). Gerade in der Anfangsviertelstunde begann man druckvoll und überraschte nicht nur den Gegner damit, sondern teilweise auch nicht selbst. Gut herausgespielte Angriffe konnten nicht erfolgreich abgeschlossen werden. In der 12. Minute starteten dann Franziska Malcherczyk, Judith Schlenke und Nele Gerboth durch. Nach einer schönen Kombination schuf man eine Überzahlsituation und Nele Gerboth war es dann ein Leichtes den Ball im gegnerischen Tor unter zu bringen.

 

05.10.2017 - 07:08 Uhr

Boffzens Damen gehen auswärts baden

Wadersloh (r). Boffzens Damen traten in der Damen-Bezirksliga nach einigen krankheitsbedingten Ausfällen ersatzgeschwächt in Wadersloh an und wurde nach einer katastrophalen zweiten Hälfte mit 0:8 nach Hause geschickt. Die erste Chance der Partie hatte FC-Kapitänin Sina Gröbing per Weitschuss, der zur Ecke geklärt wurde. Nach einer Ecke von Laura Neils kam Lara Fredriksdotter zum Abschluss, setzte diesen jedoch deutlich übers Tor. Auch Wadersloh hatte nach einer Ecke eine gute Möglichkeit, jedoch verfehlte deren Kopfball das Tor.

 

25.09.2017 - 17:08 Uhr

Schützenfest in Holzminden: Willer-Elf konnte personelle Ausfälle nicht auffangen

Holzminden (r). Die Zahl 13 wird oft als "Unglückszahl" betitelt. Und auch für die Damen des SV 06 Holzminden bedeutete sie am gestrigen Sonntag nichts gutes, denn genau so viele Gegentore musste man gegen die SpVg Brakel/Langeland hinnehmen. Befand man sich im Pokal noch auf Augenhöhe mit dem Gegner, so ging man am Wochenende leider komplett unter.

 

25.09.2017 - 17:01 Uhr

Erneute Niederlage für Boffzens Damen im Abendspiel – SV Geseke gewinnt deutlich

Boffzen (r). Am Freitagabend trafen die FC-Damen auf heimischem Rasen auf den SV Geseke. Boffzen zahlte erneut Lehrgeld und hatte am Ende mit 1:5 deutlich das Nachsehen. Die erste Möglichkeit der Partie hatte FC-Kapitänin Rhea Mönnekes, die mit einem Fernschuss die gegnerische Torhüterin prüfte. Im direkten Gegenzug traf Geseke per Weitschuss ins kurze Eck zur 1:0 - Führung.

 

21.09.2017 - 06:31 Uhr

Erste Niederlage im zweiten Saisonspiel – Boffzens Damen verlieren ersatzgeschwächt mit 4:1!

Paderborn (r). Am Sonntagabend trafen die beiden Bezirksligaaufsteiger SC GW Paderborn und FC 08 Boffzen aufeinander. Das Duell konnte Paderborn am Ende verdient mit 4:1 für sich entscheiden. Paderborn setzte Boffzen gleich von Spielbeginn an durch aggressives Pressing unter Druck. Trotzdem hatte Boffzen die erste Möglichkeit der Partie, als Lara Fredriksdotter einen gegnerischen Pass abfing, ihr Abschluss aus knapp 16 Meter verfehlte am Ende jedoch das Tor.

 

14.09.2017 - 07:01 Uhr

Damen: 0:3-Heimspielpleite gegen den SV Ottbergen/Bruchhausen 2 (9er)

Holzminden (r). Das Glück liegt derzeit nicht bei den Kreisstädterinnen. Schon von vorneherein musste man auf zwei Spielerinnen verzichten, die sich im Pokalspiel am Donnerstag verletzt hatten. Und das Verletzungspech reißt einfach nicht ab.

 

07.09.2017 - 07:13 Uhr

SV06 Holzminden Damen starten mit einem Remis in die neue Saison

Holzminden (r), Im ersten Spiel der Saison 2017/2018 ging es gegen die Reserve des SV Bökendorf und man begann druckvoller, als man das auf eigener Seite gedacht hatte. Auf dem großen Feld des Liebigstadions ergaben sich oft weitläufige Räume, die über außen wie auch im zentralen Mittelfeld gut zugestellt wurden. Im eigenen Angriff wurden die eben genannten Räume dann zum Vorteil der Heimmannschaft ausgenutzt. Allerdings trat man zu harmlos im Torabschluss auf.

 

06.09.2017 - 08:27 Uhr

Auftakt nach Maß – Boffzens Damen starten mit 3:0 – Heimerfolg in die Bezirksligasaison!

Boffzen (r). Am Sonntag traten die FC 08 Boffzen – Damen zum ersten Saisonspiel gegen den letztjährigen Tabellenfünften SV Spexard an. Nach 90 Minuten setzte sich Boffzen mit 3:0 durch. Die ersten beiden Möglichkeiten der Partie hatte der Gast aus Spexard, doch Vivian Fogheri im Boffzer Tor entschärfte beide Aktionen. Stefanie Vogt setzte den ersten offensiven Akzent für Boffzen, scheiterte jedoch an der gegnerischen Torfrau.

 

04.09.2017 - 07:11 Uhr

SV Ottbergen-Bruchhausen wird im Pokal seiner Favoritenrolle gerecht – FC 08 Boffzen schlägt sich achtbar!

Boffzen (r). Am Donnerstagabend trafen die Damen des Höxteraner Bezirksligisten FC 08 Boffzen auf den Landesligisten SV Ottbergen-Bruchhausen im Höxteraner Kreispokal. Am Ende siegte Ottbergen verdient mit 8:0 und zieht in die nächste Kreispokalrunde ein. Boffzens Mannschaft ging mit einigem Respekt in die Partie, was sich im Zweikampfverhalten bemerkbar machte.

 

30.08.2017 - 07:02 Uhr

Knaller-Spiel zum Saisonauftakt – Boffzen trifft auf Landesligisten SV Ottbergen/Bruchhausen im Kreispokal!

Boffzen (r). Am Donnerstag, den 31. August steht für die Damen aus Boffzen der Saisonauftakt mit dem ersten Heimspiel der neuen Saison an. Nachdem man im letzten Jahr im Kreispokal auf das Nonplusultra SV 21 Bökendorf traf, ist in diesem Jahr das andere Schwergewicht des Höxteraner Fussballkreises der Gegner: der SV Ottbergen/Bruchhausen. Der Landesligist ist hierbei sicherlich der klare Favorit. In der Sommerpause haben sie ihren ohnehin schon stark besetzten Kader mit externen Neuzugängen und den aufrückenden B-Juniorinnen weiter verstärkt.

 

12.06.2017 - 06:45 Uhr

Aufstieg in den Bezirk: Dietmar Larusch und Rhea Mönnekes im Gespräch

Boffzen (mm). Kreisliga Holzminden/Hameln/Schaumburg oder Kreisliga Höxter? Vor dieser Frage stand der FC 08 Boffzen im Sommer 2016. Diese Frage wurde mit einem "Ja" zur Kreisliga Höxter beantwortet und ein Jahr später heißt es schon Kreisliga adé. "Wir wollten schon oben mitspielen, aber mit der Meisterschaft im ersten Jahr hatten wir nicht gerechnet", berichtet FCB-Spielführerin Rhea Mönnekes auf Nachfrage der Redaktion.

 

06.06.2017 - 06:27 Uhr

SC Deckbergen-Schaumburg II sichert sich den Allersheimer Kreispokal

Kirchbrak (mm). Manchmal wird das Auslassen von reihenweisen guten Chancen bestraft - so auch am gestrigen Pfingstmontag beim Allerheimer Kreispokalfinale der Damen, welches zwischen dem FC Latferde 80 und dem SC Deckbergen-Schaumburg II vor dem Herrenfinale in Kirchbrak ausgetragen wurde. Latferde bestimmte das Spiel, doch konnte seine guten Torchancen nicht in Tore ummünzen. Für den SC Deckbergen-Schaumburg II wurde in der 90. Spielminute schließlich Sunja Wilhelm zur Pokalheldin, als sie quasi aus dem Nichts das Tor des Tages erzielte.

 

02.06.2017 - 06:21 Uhr

Einladung Mädchenkreisauswahl Jahrgang 2005 und jünger

Warbsen (r). Einladung Mädchenkreisauswahl Jahrgang 2005 und jüngeram 12. Juni 2017 um 18:00 Uhr in Warbsen auf dem Sportplatz.

 

29.05.2017 - 06:34 Uhr

Boffzens Damen sichern sich durch ein 4:2 - Erfolg gegen den SV Scherfede / Rimbeck den Meistertitel!

Scherfede/Boffzen (r). Die Ausgangslage für Boffzen war klar: bei einem eigenen Sieg hatte man die Meisterschaft sicher. So startete Boffzen auch druckvoll in die Hitzeschlacht von Scherfede. In der neunten Minute setzte Boffzen das erste Ausrufezeichen der Partie und erzielte die Führung. Nina Gill spielte einen langen Ball auf Laura Neils, die Vivian Fogheri mit einer maßgenauen Flanke in Szene setzte. Fogheri traf per herrlichen Kopfball zum 1:0.

 

26.05.2017 - 10:07 Uhr

Spannender Dreikampf um die Meisterschaft in der Frauenkreisliga - Showdown um den Titel am letzten Spieltag!

Scherfede/Boffzen (r). In der Frauen Kreisliga A in Höxter spitzt sich der Meisterkampf passend zum letzten Spieltag zu. Im Rennen um den Titel sind noch der FC 08 Boffzen, der FC Peckelsheim-Eissen-Löwen und der SV Scherfede/Rimbeck. Die Damen aus Boffzen gehen mit einem Punkt Vorsprung auf den FC P-E-L ins direkte Duell mit dem SV Scherfede/Rimbeck, der drei Punkte Rückstand aufweist.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News