Schnellkontakt: media@meine-fankurve.de   -    Telefon: 0 152 / 55 91 13 93

05.06.2017 - 20:17 Uhr

"Wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht" - Der Triumph des FC 08 Boffzen in Kirchbrak

Kirchbrak (mm). Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung auf Seiten des TSV Kirchbrak groß. Sie unterlagen dem FC 08 Boffzen vor heimischen Publikum mit 1:4 - doch eins muss man ihnen lassen. Sie haben nie die Köpfe in den Sack gesteckt und dies wurde von Zuschauern mit Sprechchören "Wir sind stolz auf unser Team aus Kirchbrak" honoriert. Dies können sie nach der ersten Saison nach dem Wiederaufstieg mit dem Samtgemeindepokalsieg, dem zweiten Platz im Pokal und dem sechsten Platz in der Meisterschaft auch sein.

"Ihr habt uns wirklich alles abverlangt. Hut ab! Macht weiter so. Wir sehen uns in der nächsten Saison", passender konnte es FCB-Kapitän Rene Wenzel vor der Pokalübergabe nicht beschreiben und erntete für diese Wort zu Recht großen Applaus. Doch dann gingen die Boffzener in den Feiermodus über. Mona Wiehl von der Brauerei Allersheimer überreichte neben einem prallgefüllten Bierglas schließlich auch den begehrten Pokal, den Wenzel vor seiner Mannschaft gen Himmel streckte.

Den ersten Warnschuss sendete FCB-Kapitän Rene Wenzel bereits in der ersten Minute per Freistoß ab. Und auch bei einer der Schlüsselszene war Wenzel involviert. In der siebten Minute spielte nämlich FCB-Keeper Andreas Pollmann TSV-Stürmer Waldemar Kroter den Ball genau in die Füße. Dieser setzte zu einem Schuss aus 25 Metern an, den Rene Wenzel mit einem spektakulären Kopfball gerade noch so vor dem Passieren der Torlinie aufhalten konnte. Die passende Antwort folgte in der neunten Spielminute. Nach einem Vorstoß von Sebastian Kerscher über die rechte Offensivseite war es Fabio Mancini, der aus kurzer Distanz mit dem 0:1 zur Stelle war.

Keine drei Zeigerumdrehungen später folgte Mancinis zweiter Streich. Eingeleitet wurde das Tor durch Jimmy Deng, der einen langen Ball auf Özkan Eliyazici spielte. Der "10er" leitete den Ball auf Fabio Mancini weiter, welcher sich im Eins-gegen-Eins gegen Keeper Niklas Meyer durchsetzte und das Leder im liegen zum 0:2 verwandelte. Nach einer Viertelstunde setzte sich Kirchbraks Alexander Seidel über links durch, doch seine scharfe Hereingabe fand im Zentrum keinen Abnehmer. Jimmy Deng und Sebastian Kerscher sorgten für den nächsten Vorstoß der Gäste, doch Deng konnte Kerschers Vorarbeit im Rückraum der Abwehr aus guten 20 Metern nicht verwerten. Nach 18 Minuten hätte es hier sogar schon 0:3 stehen können. Eingeleitet durch Özkan Eliyazici und einem Querpass von Sebastian Kerscher schob Tayfun Eraydin aus kurzer Distanz ein - doch der Linienrichter hob die Fahne, sodass beim 0:2 blieb.

"Wir müssen eiskalt vor dem Tor sein", ärgerte sich Pierre Gröne in der 22. Minute, als Fabio Mancini nach einem langen Ball von Rene Wenzel erneut frei vor Niklas Meyer auftauchte, aber diesmal zu überhastet abschloss, sodass der Kirchbraker Schlussmann sicher zugreifen konnte. In der Folgezeit kam Kirchbrak besser ins Spiel, ohne sich hierbei Großchancen herauszuarbeiten. Für Boffzen gab es vor dem Halbzeitpfiff nach Vorarbeit von Samed Yüccer noch einen weiteren Abschluss von Fabio Mancini, doch es blieb in einem temporeichen Spiel beim 0:2.

"Wir wollten es besser als im Rückspiel machen - und das ist uns heute gerade in der Anfangsphase gelungen. Die frühe Zwei-Tore-Führung hat uns natürlich brutal in die Karten gespielt. Wir haben viel gearbeitet und in der Schlussviertelstunde der erste Halbzeit bereits gemerkt, wie schwer dieses Tempo über 90 Minuten werden würde und gespielt als wären wir bereits in der Schlussphase der zweiten Halbzeit", blickt FCB-Trainer Pierre Gröne auf die erste Halbzeit zurück.

Die zweite Halbzeit brauchte etwas bis sie bei dem sonnigen Wetter Fahrt aufnahm. Kirchbrak hatte zu Beginn mehr Ballbesitz und schnürte die Gäste in die eigene Hälfte ein. In der 58. Minuten war es schließlich Kirchbraks Christian Albrecht, der sich aus 25 Metern ein Herz fasste und den Ball knapp über das Tor schoss. Mit ihrer ersten Chancen im zweiten Durchgang erhöhte Boffzen schließlich auf 0:3. Der mit aufgerückte Außenverteidiger Samed Yüccer tauchte nach einem Querpass von Jimmy Deng völlig frei vor Niklas Meyer auf und schob den Ball ins lange Eck (61.).

Kirchbrak gab nicht auf und lief weiter an. In der 64. Minute stellte FCB-Keeper Andreas Pollmann bei einem Distanzschuss von Robin Busse sein Können unter Beweis. Nach einer Ecke behielt Lars Rettau in der 70. Minute die Übersicht und traf zum 1:3-Anschlusstreffer. Nur zwei Minuten später rauschte der Ball nach einem Distanzschuss von Alexander Seidel abgefälscht über das Tor. Die Entscheidung fiel schließlich in der 79. Minute. Tayfun Eraydin schickte Marec Wenzel auf die Reise, der das Spielgerät stark an- und mitnahm und zum 1:4 vergoldete.

In der 81. Minute hatte Lars Rettau die Chance erneut zu verkürzen, doch sein Schuss landete am Pfosten. Beflügelt durch sein Tor zum 1:4 sah Marec Wenzel in der 84. Minute, dass TSV-Keeper Niklas Meyer zu weit vor seinem Kasten stand und schoss knapp vor der Mittellinie einfach aufs Tor. Der Ball flog hoch hauchdünn am Tor vorbei. In der Schlussphase hatte Kirchbrak durch Christian Albrecht und Waldemar Kroter noch Chancen, es blieb jedoch beim 1:4.

"Nach der ersten Halbzeit haben wir unser Spiel umgestellt und wollten zu den richtigen Zeitpunkten zugreifen. Wir haben heute effektiv gespielt und die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht", freute sich Pierre Gröne über seinen ersten Titel mit Boffzen.

"Ich bin trotz der Niederlage, die etwas zu hochausgefallen ist, zufrieden mit meiner Mannschaft. Wir haben eine gute erste Kreisligasaison gespielt und sind dazu noch extrem jung. Ich bin stolz auf das Team", berichtet TSV-Trainer Mario Surmann.

0-boffzen-kp.jpg0-boffzen-kp1.JPGDSC_0002.jpgDSC_0004.jpgDSC_0006.jpgDSC_0008.jpgDSC_0013.jpgDSC_0019.jpgDSC_0020.jpgDSC_0340.jpgDSC_0344.jpgDSC_0345.jpgDSC_0347.jpgDSC_0351.jpgDSC_0355.jpgDSC_0362.jpgDSC_0365.jpgDSC_0366.jpgDSC_0369.jpgDSC_0371.jpgDSC_0373.jpgDSC_0375.jpgDSC_0381.jpgDSC_0385.jpgDSC_0392.jpgDSC_0396.jpgDSC_0397.jpgDSC_0401.jpgDSC_0405.jpgDSC_0406.jpgDSC_0411.jpgDSC_0414.jpgDSC_0415.jpgDSC_0416.jpgDSC_0418.jpgDSC_0423.jpgDSC_0427.jpgDSC_0430.jpgDSC_0437.jpgDSC_0440.jpgDSC_0442.jpgDSC_0444.jpgDSC_0448.jpgDSC_0456.jpgDSC_0468.jpgDSC_0470.jpgDSC_0472.jpgDSC_0473.jpgDSC_0474.jpgDSC_0478.jpgDSC_0480.jpgDSC_0483.jpgDSC_0486.jpgDSC_0491.jpgDSC_0496.jpgDSC_0498.jpgDSC_0506.jpgDSC_0511.jpgDSC_0515.jpgDSC_0516.jpgDSC_0518.jpgDSC_0522.jpgDSC_0523.jpgDSC_0529.jpgDSC_0534.jpgDSC_0536.jpgDSC_0537.jpgDSC_0543.jpgDSC_0546.jpgDSC_0548.jpgDSC_0550.jpgDSC_0551.jpgDSC_0555.jpgDSC_0557.jpgDSC_0572.jpgDSC_0575.jpgDSC_0580.jpgDSC_0585.jpgDSC_0587.jpgDSC_0594.jpgDSC_0601.jpgDSC_0608.jpgDSC_0609.jpgDSC_0610.jpgDSC_0612.jpgDSC_0614.jpgDSC_0615.jpgDSC_0616.jpgDSC_0618.jpgDSC_0619.jpgDSC_0621.jpgDSC_0622.jpgDSC_0632.jpgDSC_0636.jpgDSC_0653.jpgDSC_0654.jpgDSC_0656.jpgDSC_0659.jpgDSC_0668.jpgDSC_0674.jpgDSC_0678.jpgDSC_0687.jpgDSC_0690.jpgDSC_0698.jpgDSC_0706.jpgDSC_0709.jpgDSC_0715.jpgDSC_0717.jpgDSC_0719.jpgDSC_0727.jpgDSC_0728.jpgDSC_0735.jpgDSC_0738.jpgDSC_0742.jpgDSC_0744.jpgDSC_0747.jpgDSC_0748.jpgDSC_0749.jpgDSC_0751.jpgDSC_0754.jpgDSC_0758.jpgDSC_0760.jpgDSC_0761.jpgDSC_0765.jpgDSC_0767.jpgDSC_0772.jpgDSC_0782.jpgDSC_0794.jpgDSC_0798.jpgDSC_0801.jpgDSC_0803.jpgDSC_0805.jpgDSC_0813.jpgDSC_0816.jpgDSC_0821.jpgDSC_0824.jpgDSC_0834.jpgDSC_0837.jpgDSC_0843.jpgDSC_0851.jpgDSC_0853.jpgDSC_0855.jpgDSC_0864.jpgDSC_0871.jpgDSC_0875.jpgDSC_0879.jpgDSC_0887.jpgDSC_0890.jpgDSC_0891.jpgDSC_0898.jpgDSC_0900.jpgDSC_0902.jpgDSC_0905.jpgDSC_0910.jpgDSC_0916.jpgDSC_0921.jpgDSC_0929.jpgDSC_0935.jpgDSC_0942.jpgDSC_0944.jpgDSC_0945.jpgDSC_0948.jpgDSC_0950.jpgDSC_0954.jpgDSC_0959.jpgDSC_0961.jpgDSC_0967.jpgDSC_0969.jpgDSC_0970.jpgDSC_0972.jpgDSC_0975.jpgDSC_0978.jpgDSC_0982.jpgDSC_0986.jpgDSC_0990.jpgDSC_0995.jpgDSC_0998.jpgDSC_1001.jpgDSC_1004.jpgDSC_1010.jpgDSC_1011.jpga-titel-boffzen-pokal.jpg Fotos: mm

 

Unsere Werbepartner

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News