Mittwoch, 15. Mai 2019 11:12 Uhr

JSG Hameln-Land schießt Arminia Hannover ab JSG Hameln-Land schießt Arminia Hannover ab

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hannover (r). In der A Jugend Landesliga reiste der Tabellensiebte aus Hameln zu den Arminen nach Hannover. Arminia steht am Tabellenende und es sollte aus Sicht der JSG unbedingt ein Sieg her. Mit dieser Einstellung nahmen die Blau-Weißen aus dem Weserbergland auch die Partie in Angriff.

Hohes Pressing und aggressives Stören wurden schon in der fünften Minute belohnt. Tristan Schmidt eroberte den Ball und netzte zum 0:1 für den Gast von der Weser ein. Alex Manka in der achten und Navid Shahmoradi in der zehnten Minute sorgten für die schnelle und deutliche Führung ihrer Farben. Arminia war mit dem gut aufgelegten Gast komplett überfordert, der in der 30. Minute durch Leon v.d.Heide den Pausenstand von 0:4 markierte.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das gleiche Bild wie in Durchgang eins. Hameln-Land war drückend überlegen und ließ dem Gastgeber aus der Landeshauptstand keine Chance. Jasper Jungnitz in der 60. Minute, Leon v.d.Heide 76. Minute und Tristan Schmidt in der 80. Minute bauten die Führung auf 0:7 aus. Leon v.d. Heide beförderte das Spielgerät nochmal in der 86. Minute in die Maschen der Arminia und schnürte seinen Dreierpack. Die schwachen Gastgeber verabschiedeten sich somit aus der Landesliga und konnten noch mit den Ergebnis zufrieden sein. Hameln – Land ließ noch zahlreiche Einschlussmöglichkeiten aus und ging völlig ungefährdet als Sieger aus dieser schwachen Landesligabegegnung hervor.

Steffen Niemeyer: “Arminia hatte sich über 90 Minuten nicht eine Torchance herausgespielt. Lediglich ein lang gespielter Freistoß zwang Torwart Bolat zu einer Faustabwehr, sonst war er beschäftigungslos! Meine Jungs haben wichtige Punkte geholt, um sich im Mittelfeld der Tabelle festzusetzen. Dieses Spiel dürfen wir aber nicht überbewerten, denn der Gegner war mehr als schwach. Am heutigen Mittwoch reisen wir zum Calenberger Land, da müssen wir uns nochmal in allen Mannschaftsteilen steigern, um dort auch bestehen zu können. Fazit: Ergebnis passt, Torverhältnis aufgehübscht und wichtige Punkte eingefahren."

Foto: JSG Hameln-Land

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de