Werbung
Samstag, 13. Januar 2018 21:24 Uhr

Volksbank-im-Wesertal-Cup: SG GoLüWa zieht als Gruppensieger in die Endrunde ein Volksbank-im-Wesertal-Cup: SG GoLüWa zieht als Gruppensieger in die Endrunde ein

Salzhemmendorf (mm). Der Hallenhöhenflug der SG GoLüWa ging am heutigen Samstagnachmittag beim Volksbank-im-Wesertal-Cup in Salzhemmendorf weiter. Nach dem fünften Platz beim Sparkassen-Cup in Afferde, konnte sich der Kreisklassist in der stark besetzten Gruppe D als Gruppensieger durchsetzen. Die SG wird somit weitere Supercup-Punkte sammeln.

In der Gruppe trafen sie auf den Bezirksligisten TSV Barsinghausen sowie die Hamelner Kreisligisten VfB Hemeringen und BW Salzhemmendorf. Im ersten Gruppenspiel teilte sich die Natschke -Elf mit dem Gastgeber Salzhemmendorf die Punkte. Sie spielten 1:1.

Dank eines Doppelpacks von Alexander Schlundt folgte gegen den VfB Hemeringen ein 2:0-Sieg. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen die Barsinghäuser Mannschaft, welche nach zwei Siegen bereits für die Endrunde qualifiziert war. In einem torreichen Spiel behielt GoLüWa mit 4:3 die Oberhand und machte den Gruppensieg perfekt.

Ab 11.30 Uhr findet am morgigen Sonntag die Endrunde statt. Die SG GoLüWa wird sich hierbei in der Gruppe B befinden. In dieser Gruppe treffen sie auf Landesligisten HSC BW Tündern, Bezirksligisten SSG Halvestorf/Herkendorf und Kreisligisten WTW Wallensen.

Spielplan der SG GoLüWa:

12:02 Uhr gegen WTW Wallensen

13:22 Uhr gegen SSG Halvestorf/Herkendorf

14:26 Uhr gegen HSC BW Tündern

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de