Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument

1. Kreisklasse

Montag, 28. August 2023 09:39 Uhr

Quartett führt die Tabelle an: Ottenstein schlägt Hohe/Brökeln erneut

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Kreis Holzminden (mm). Der zweite Spieltag in der 1. Kreisklasse ist gespielt und es gibt ein erstes Führungsquartett! Mit sechs Punkten und damit der maximalen Ausbeute befinden sich der TSV Ottenstein, der TSV Kemnade, der SV Frischauf Rühle und der TSV Holenberg II an der Spitze. Der neue Tabellenführer ist der TSV Ottenstein, welcher sich, wie im Pokal schon, gegen den FC Hohe/Brökeln durchgesetzt hat. Der TSV Kemnade besiegte den Delligser SC und der TSV Holenberg II feierte einen un...

Freitag, 25. August 2023 22:00 Uhr

Allersheimer Kreispokal: TSV Ottenstein komplettiert das Viertelfinale

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Ottenstein (mm). Am heutigen Freitagabend fand das letzte noch ausstehende Achtelfinalspiel des Allersheimer Kreispokals in Brökeln statt. Der FC Hohe/Brökeln empfing den TSV Ottenstein. Nach 90 Minuten setzte sich die Mannschaft von Nico von der Heide und Sascha Blachowski mit 1:4 (0:3) durch und steht damit im Viertelfinale. Viertelfinalgegner wird die SG Wesertal sein, sodass auch in diesem Jahr mindestens eine Mannschaft aus der 1. Kreisklasse im Halbfinale vertreten sein wird.

...

Montag, 21. August 2023 14:25 Uhr

Kreisligaabsteiger TSV Kemnade führt die Tabelle an - Last-Minute-Sieg des TSV Holenberg II

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Kreis Holzminden (mm). Auch in der 1. Kreisklasse ist der erste Spieltag gespielt. Die Tabelle wird vom Kreisligaabsteiger TSV Kemnade angeführt, der sich mit 5:2 gegen den TSV Kaierde durchgesetzt hat. Mit dem gleichen Abstand war auch der weitere freiwillige Kreisligaabsteiger TSV Ottenstein erfolgreich. Nach 90 Minuten siegte die Mannschaft von Nico von der Heide und Sascha Blachowski gegen die SG Wesetal mit 4:1.

Mit einer komplett veränderten Mannschaft trat SV06 Holzminden II ...

Montag, 07. August 2023 12:25 Uhr

Heinrich und Florian Ohrmann verlassen die SG GoLüWa/Bevern II - Kreisligareserve mit neuem Trainer

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Bevern (mm). Einige Veränderungen gibt es bei der SG GoLüWa/Bevern II, die die Aufstiegsrunde auf einem guten vierten Platz beendet hat. Beim letzten Heimspiel gegen die SG Wesertal standen letztmalige die Brüder Florian und Heinrich Ohrmann für die Kreisligareserve auf dem Platz. Sie wurden mit Präsenten verabschiedet und werden in der kommenden Spielzeit für die SG Holzberg auflaufen.

Aus der erfolgreichen A-Jugendmannschaft der SG Burgberg rücken einige Spieler in den Herren...

Samstag, 05. August 2023 17:54 Uhr

Neuer Trainerjob für Behcet Arikan

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf
Kommerzielle Anzeige: Nein
Als Headline anzeigen: Nein

Holzminden (mm). Die zweite Mannschaft des SV06 Holzminden hat einen neuen Trainer, der nach dem Zwangsabstieg in die 1. Kreisklasse und den vielen Abgängen den Neuaufbau der Kreisligareserve mit Spielern aus dem älteren A-Jugend Jahrgang und weiteren jüngeren Spielern vorantreiben soll. "An weiteren jüngeren Spielern, die den Verein aus persönlichen und privaten Gründen verlassen hatten, sind wir noch in Gesprächen", berichtete Holzmindens neuer sportlicher Leiter Dogan Sagir.

Werbung
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang