Werbung
Sonntag, 11. März 2018 18:38 Uhr

"Ein bitteres, aber zugleich glückliches Unentschieden" - Holzminden holt einen Punkt in Einum "Ein bitteres, aber zugleich glückliches Unentschieden" - Holzminden holt einen Punkt in Einum

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Einum (mm). Nach dem Spiel beim SV Einum wußte Holzmindens-Trainer Michael Lotze nicht so richtig, ob er sich über diesen Punkt ärgern oder freuen sollte. Nach einer 0:2-Führung spielten die Kreisstädter noch 2:2.

"Hätte mir jemand vor dem Spiel gesagt, dass wir aus Einum einen Punkt mitnehmen, dann hätte ich das sofort unterschrieben. Nach dem Spiel hätte ich hier gerne drei Punkte mitgenommen", berichtet SV-Trainer Lotze.

Nach 56 Spielminuten sah es auf dem kleinen und tiefen Platz nach einem Auswärtssieg für Holzminden aus. In der 14. Spielminute wuchtete Ramon Schreiner einen von Seydi Erbek geschlagenen Eckball zum 0:1-Halbzeitstand ins Tor.

Schreiner machte seinen Doppelpack in der 56. Minute perfekt. Er luchste seinem Gegenspieler den Ball ab und netzte zum 0:2 ein. In der 66. Minute fehlte in der Holzmindener Hintermannschaft die Zuordnung. Nach einer Flanke köpfte Tom Pierre Kern zum 1:2 ein. Eine Kopie vom 1:2 folgte in der 86. Minute, als Einums Frederic Bokelmann zum 2:2 traf.

"Die Jungs haben heute eine super kämpferische Leistung auf den Platz gebracht. Am Ende ist es ein bitteres, aber zugleich glückliches Unentschieden. Wir hätten in der Schlussphase auch das 3:2 kassieren können, doch das Tor fiel aus einer Abseitsstellung. Jetzt wollen wir schauen, ob wir am Dienstag zu Hause gegen Nordstemmen spielen und Punkte nachlegen können", resümierte SV-Trainer Michael Lotze.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de