Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Sonntag, 11. August 2019 18:23 Uhr

„Das war eine Frechheit“ - FC Stadtoldendorf kassiert deutliche Auswärtsniederlage „Das war eine Frechheit“ - FC Stadtoldendorf kassiert deutliche Auswärtsniederlage

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Volkersheim (mm). Nach dem 3:2-Heimsieg gegen den SV Arnum trat der FC Stadtoldendorf am heutigen Sonntagnachmittag beim FC Ambergau/Volkersheim an, welcher sein Auftaktspiel gegen den SC Harsum mit 0:4 verloren hatte. Nach einem Halbzeitstand von 1:1 verlor der FC Stadtoldendorf mit 7:1. „Bei einer besseren Chancenverwertung wäre das Spiel sogar zweistellig ausgegangen“, berichtete der arg enttäuschte FC-Trainer Werner Brennecke der Redaktion.

Bereits nach sechs Spielminuten gingen die Hausherren durch ein Strafstoßtor von Christian Harms mit 1:0 in Führung. Diesen Spielstand glich Serhat Özgen in der 27. Spielminute zum 1:1-Halbzeitstand aus. „Wie wir uns in der zweiten Halbzeit präsentiert haben, das war einfach eine Frechheit. Ambergau war machbar. Wenn wir uns weiter so präsentieren, dann werden wir uns ganz unten in der Tabelle wiederfinden“, war Brennecke bedient. In der 49. Minute traf Marc Probst zum 2:1, ehe Philipp Probst nach einer guten Stunde das 3:1 nachgelegt hat. Christian Harms (72.), Daniel Sydow (76.) und Philipp Probst (82./90.) trieben das Ergebnis in die Höhe.

„Wir haben heute verdient mit 7:1 verloren. Die Einstellung meiner Mannschaft hat über 90 Minuten absolut nicht gestimmt. Der einzige Spieler, der bei mir Form hatte, war Serhat Özgen, ansonsten waren alle Spieler weit von ihrer Form weg. Wir standen zu weit vom Mann weg und haben ein lustloses Gekicke gezeigt“, so Brennecke abschließend.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de