Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Freitag, 04. Oktober 2019 16:24 Uhr

Samstagsspiel: Grünenplan muss beim Landesligaabsteiger Almstedt ran Samstagsspiel: Grünenplan muss beim Landesligaabsteiger Almstedt ran

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Almstedt (mm). Bereits am morgigen Samstagnachmittag steht der TuSpo Grünenplan vor der nächsten Auswärtsaufgabe. Die Mannschaft von Waldemar Delzer ist beim Landesligaabsteiger MTV Almstedt zu Gast. Almstedt konnte sich bisher 14 Punkte aus zehn Spielen erspielen und steht mit dieser Punktzahl auf dem siebten Rang. Die Grünenplaner befinden sich mit ihren zwei Saisonsiegen auf dem vorletzten Tabellenplatz. Anstoß ist um 16 Uhr.

"Wir wollen nach dem Sieg gegen den FC Ambergau/Volkersheim auf jeden Fall nachlegen. Dies wird personell sehr schwierig für uns. Thomas Ptak fällt aus sowie Michael Seyd, Ruben Lange und Markus Langer sind im Urlaub, was die Aufgabe in Almstedt schwer macht. Sie sind der Landesligaabsteiger und der klare Favorit. Wir werden aber nicht mit gesenktem Haupt hinfahren, sondern werden alles geben und ich denke mal, wenn wir diszipliniert spielen und die Chancen nutzen, reicht es vielleicht für ein Pünktchen", blickt TuSpo-Spartenleiter Jan Tiesemann auf die Aufgabe.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de