Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Freitag, 17. September 2021 17:46 Uhr

Samstagspiel: Grünenplan gastiert in Almstedt Samstagspiel: Grünenplan gastiert in Almstedt

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Almstedt (mm). "Ich bin immernoch sprachlos vom Wochenende, das war für mich einfach unbegreiflich", kann Jan Tiesemann, Spartenleiter des TuSpo Grünenplan, die 1:8-Niederlage gegen den VfR Germania Ochtersum immernoch nicht fassen. Bereits am morgigen Samstag geht's für die Mannschaft von Waldemar Delzer weiter. Um 16 Uhr gastieren die Grünenplaner beim MTV Almstedt, welcher in der Vorwoche gegen die SV Alfeld lange mit 2:0 führte und am Ende mit 2:4 unterlag.

"Ich erwarte von den Jungs, dass sie die Trainingswoche gut bestreiten. Ich hoffe, dass jetzt alle den Ernst der Lage erkannt haben und wissen, was von jedem in Almstedt erwartet wird. Wir müssen uns um 180 Grad drehen und eine Leistungssteigerung von 100 % zeigen. Wir wollen endlich mal die Spiele positiv bestreiten und etwas Zählbares holen", hofft Tiesemann auf die ersten Punkte.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang