Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Montag, 24. Januar 2022 17:08 Uhr

Bettermann verlängert - TSV Lenne stellt erste Weichen für die kommende Spielzeit Bettermann verlängert - TSV Lenne stellt erste Weichen für die kommende Spielzeit

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne (red). Die vielleicht wichtigste Position der Lenner Fussballabteilung wurde für die kommende Spielzeit besetzt. Björn Bettermann wird im Sommer in seine vierte Spielzeit beim TSV Lenne gehen. Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga übernahm er das Traineramt seines Heimatvereins und führte diesen direkt in der ersten Corona-Saison zum Aufstieg in die Bezirksliga. Da auch seine zweite Serie nicht zu Ende gespielt werden konnte, hofft man jetzt im dritten Jahr den sportlichen Ligaverbleib zu schaffen.

Björn Bettermann ist überzeugt: „Aktuell stehen wir vor einer richtungsweisenden Rückserie mit der 1. Herren um den Klassenerhalt in einer herausfordernden Abstiegsrunde. Wir sind als Mannschaft wieder sehr eng zusammengerückt und bereiten uns bereits seit dem 10.01.2022 auf die Saison vor. Meine Mannschaft ist hochmotiviert und wird ihre Ziele erreichen. Ich bin begeistert wie sich die Mannschaft in den letzten Jahren sowohl menschlich als auch sportlich entwickelt hat und bin davon überzeugt, dass sich meine junge, sehr talentierte Mannschaft weiter steigern wird. Unser gemeinsamer Weg ist noch nicht zu Ende.“

Den Verantwortlichen war es wichtig, schnell für klare Verhältnisse zu sorgen: „Wir sind mit der Arbeit unseres Trainers sehr zufrieden und gehen zuversichtlich in die Abstiegsrunde. Die Vertragsverlängerung ist ligaunabhängig, allerdings haben wir großes Vertrauen in unser Team und gehen fest vom Ligaverbleib aus“. Vakant ist noch die Position des Trainers für die zweite Mannschaft. Steffen Schaper wird sein Amt aus privaten Gründen ab Sommer zur Verfügung stellen. Derzeit laufen Gespräche mit potentiellen Kandidaten.

Als Winterneuzugang begrüßt der TSV Lenne Kevin Grupe zurück im Löwenrudel. Nach einer Halbserie beim VfR Deensen kehrt er zurück zu seinem Heimatverein. Ab Sommer werden mit Julien Stöhr und Jendrik Wollenweber zwei weitere A-Jugendspieler in den Herrenkader aufrücken.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang