Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument

Bezirksliga

Dienstag, 31. Juli 2018 06:30 Uhr

Bezirkspokal: Kirchbrak will gegen Stadtoldendorf alles in die Waagschale werfen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kirchbrak (mm). Zwei Mannschaften, die am vergangenen Wochenende nicht zu überzeugen wußten, stehen sich am heutigen Dienstagabend in Kirchbrak gegenüber. Während der TSV Kirchbrak das Samtgemeindepokalfinale gegen den VfR Hehlen im Elfmeterschießen verloren hat, ließ sich der Kreisligameister FC Stadtoldendorf vom Kreisligaaufsteiger SG GoLüWa auskontern und erlitt eine 0:4-Niederlage. Die Begegnung wird am heutigen Dienstagabend um 19.30 Uhr im Kirchbraker Lennestadion angepfiffen.

Montag, 30. Juli 2018 19:49 Uhr

Bezirkspokal: Landesligisten warten in der Runde 2

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne/Kirchbrak/Stadtoldendorf (mm). Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter dem TSV Lenne. Die Mannschaft von Martin Flenter hat am gestrigen Sonntag den FC Ambergau-Volkersheim mit 3:1 besiegt. Am kommenden Sonntag wird der FC Ambergau/Volkersheim wieder in der Lenner Sandkuhle zu Gast sein.

Am Sonntag, den 19. August folgt schon das nächste Heimspiel. Dann reist der Landesligist SV Bavenstedt, welcher gestern den SV Alfeld mit 3:0 besiegt hat, zur zweiten Runde des Bezirkspokals an....

Sonntag, 29. Juli 2018 19:13 Uhr

TSV Lenne wirft den FC Ambergau/Volkersheim aus dem Bezirkspokal raus

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne (mm). „Wir haben nach dem 0:1-Rückstand nicht aufgehört und im zweiten Durchgang zur richtigen Zeit den Anschlusstreffer geschossen“, freute sich TSV-Trainer Martin Flenter über den 3:1-Sieg seiner Mannschaft, welcher zugleich den Einzug in die zweite Runde des Bezirkspokals bedeutet. „Wir haben unseren Stiefel heruntergespielt und am Ende auch verdient gewonnen“, so Flenter weiter.

Zu Beginn der ersten Halbzeit zeigte der FC Ambergau/Volkersheim, welche Mannschaft di...

Samstag, 28. Juli 2018 08:53 Uhr

Bezirkspokal: TSV Lenne empfängt den FC Ambergau-Volkersheim

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Lenne (mm). Die kürzeste Sommerpause hatte der TSV Lenne in diesem Jahr. Am 12. Juni machte die Flenter-Elf in Holzminden den Bezirksligaaufstieg perfekt -  am morgigen Sonntag steht mit der ersten Runde des Bezirkspokals das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Zu diesem Spiel wird der FC Ambergau-Volkersheim aus dem Kreis Hildesheim anreisen. Eine Woche später werden sich die beiden Mannschaft auch gleich zum ersten Spieltag der Bezirksliga wiedersehen. Anstoß am morgigen Sonntag um ...

Donnerstag, 26. Juli 2018 07:02 Uhr

Torreiches Testspiel: Grünenplan siegt gegen Lenne

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Wangelnstedt (mm). Kurz bevor es für den TSV Lenne mit dem Bezirkspokalspiel los geht, stand am gestrigen Mittwochabend ein Freundschaftsspiel gegen den TuSpo Grünenplan auf dem Programm. Die Delzer-Elf trat mit einigen Neuen an und einem neuen System auf. Zur Pause führten die Gäste bereits mit 1:4. Nach 90 Spielminuten stand ein 5:4-Auswärtssieg für den Kreisligisten zu Buche.

Kurz nach dem Anpfiff ging der TSV Lenne mit 1:0 in Führung. Einen missglückten Querpass in der Gr...

Werbung
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang