Werbung
Montag, 09. April 2018 15:40 Uhr

Nächste Nominierung: Natasha Kowalski ist auch gegen die Niederlande dabei Nächste Nominierung: Natasha Kowalski ist auch gegen die Niederlande dabei

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Dohnsen/Wolfsburg/Rijssen (mm). Nach dem 8:2-Sieg gegen die belgische Nationalmannschaft wird Natasha Kowalski in der nächsten Woche ihr drittes Länderspiel bestreiten. Vor Ostern wurde sie von der Nationaltrainerin Bettina Wiegmann in den Kader der deutschen U15-Juniorinnen Nationalmannschaft berufen. Nach den USA und Belgien wird der Gegner diesmal die Niederlande heißen.

Zuletzt präsentierte sich die Stürmerin des VfL Wolfsburg in Topform. Beflügelt durch die Nominierung steuerte die Dohnserin zwei Treffer beim 4:4 gegen den Madgeburger FFC sowie ein Tor beim 3:1-Sieg gegen den SV Werder Bremen bei, womit sie ihr Torkonto auf acht Tore erhöhen konnte. Mit dem VfL führt die 14-jährige derzeit die Tabelle in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost an.

Das Länderspiel gegen die Niederlande wird am Mittwoch, den 18. April um 16 Uhr im Sportpark de Koerbelt in Rijssen angepfiffen. Gegen die niederländische Nationalmannschaft kann Deutschland eine positive Bilanz vorweisen. Seit 2009 findet dieses Duell einmal jährlich im Frühjahr statt. Aus den letzten neun Duellen ging Deutschland achtmal als Sieger hervor und einmal trennten sich die Nationalmannschaften mit einem Remis voneinander.

Die Freude im Hause Kowalski ist groß. Auch dieses Länderspiel wird sich ihre Familie nicht nehmen lassen.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de