Werbung
Montag, 11. Juni 2018 11:49 Uhr

Natasha Kowalski holt die deutsche B-Juniorinnen Meisterschaft Natasha Kowalski holt die deutsche B-Juniorinnen Meisterschaft

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Wolfsburg/Dohnsen (mm). Was für eine Saison! Im Sommer 2017 hatte Natasha Kowalski gemeinsam mit ihren Eltern Birgit und Klaus Kowalski den Entschluss gefasst, von den C-Junioren des SV06 Holzminden zu den B-Juniorinnen des VfL Wolfsburg zu wechseln. Dass die Spielzeit gleich so erfolgreich werden würde, damit hätten sie nicht gerechnet.

Durch ihre Leistungen im Dress des VfL wurde sie Nationalspielerin der deutschen U15-Juniorinnen Nationalmannschaft und trug sich in den Länderspielen auch einige Male in die Torschützenliste ein. Am vergangenen Samstagnachmittag konnte sich Kowalski's Mannschaft mit 4:1 gegen den 1.FC Köln durchsetzen und vor 820 Zuschauern, darunter auch ihr früherer Holzmindener Trainer Sören Eilers und ihre Familie, die deutsche Meisterschaft der B-Juniorinnen perfekt machen.

Durch die norddeutsche Meisterschaft, welche die Wolfsburgerinnen in der Bundesliga Nord/Nord-Ost eingefahren hatten, qualifizierten sie sich für das Bundesligahalbfinale. Hier stand dem VfL der SC Freiburg gegenüber, welchen sie zweimal mit 1:0 besiegen konnten. 

Im Finale war die Messe schnell gelesen. Bereits zur Halbzeit führten die Autostädter mit 4:0. Sechs Minuten vor Schluss gelang Köln das Ehrentor, doch zu mehr sollte es nicht mehr reichen. Somit durfte Natasha Kowalski, die auch dieses Mal durchspielte, mit ihrer Mannschaft ausgiebig die deutsche Meisterschaft bejubeln.

Im Anschluss ging sie mit der Meisterschale in der Hand zu ihrer Familie sowie zu Sören Eilers und schoss mit ihnen Bilder für die Ewigkeit. "Ich bin so unfassbar stolz auf meine kleine Schwester", freute sich ihr großer Bruder Aljoscha Kowalski, welcher ihre Laufbahn verfolgt und sie bei einigen Spielen, insbesondere den entscheidenden letzten drei Spielen, auch im Stadion unterstützt hat.

Die Redaktion gratuliert Dir zur deutschen Meisterschaft ganz herzlich. Genieß die Sommerpause. Wir drücken Dir auch für die kommende Spielzeit die Daumen!

 Fotos: privat

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de