Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Mittwoch, 07. Februar 2018 06:48 Uhr

Testspiel gegen SVG Einbeck: Der Kunstrasen wird eingeweiht Testspiel gegen SVG Einbeck: Der Kunstrasen wird eingeweiht

Stadtoldendorf (mm). Lange hat der FC Stadtoldendorf warten müssen - am heutigen Mittwochabend soll es soweit sein. Das erste Testspiel auf dem neuen Gummigranulat-Kunstrasenplatz steht an. Als Gegner reist der Bezirksligist SVG Einbeck mit den früheren Spielern des SV06 Holzminden Kevin Becker und Jan-Patric Ziegler an. Der Anstoß der Partie erfolgt um 19 Uhr.

Dies wird nicht das einzige Testspiel sein, welches die Bisset-Elf bis zum Rückrundenstart auf dem neuen Geläuf bestreiten wird. Am 04. März wird schließlich das erste Heimspiel des FC steigen. Gegner ist dann der MTV Fürstenberg.

Folgende Testspiele hat der FC Stadtoldendorf geplant:

Sonntag, 11. Februar gegen SV06 Holzminden Anstoß: 15 Uhr

Mittwoch, 14. Februar gegen SV Lachem-Haverbeck Anstoß: 19 Uhr

Sonntag, 18. Februar gegen SV Alfeld Anstoß: 14 Uhr

Sonntag, 25. Februar gegen TSV Bisperode Anstoß: 15 Uhr

Dienstag, 27. Februar gegen SV Brenkhausen/Bosseborn Anstoß: 19 Uhr

Foto: mm

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang