Werbung
Donnerstag, 17. Mai 2018 06:13 Uhr

"Wir sind heiß auf das Derby" - Eschershausen empfängt Dielmissen "Wir sind heiß auf das Derby" - Eschershausen empfängt Dielmissen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Eschershausen (mm). Erst vor elf Tagen standen sich der VfL Dielmissen und der MTSV Eschershausen in Dielmissen gegenüber - am heutigen Donnerstagabend folgt das Rückspiel. Um 19 Uhr wird der Anpfiff zum Nachbarschaftsderby in Eschershausen erfolgen. Im Hinspiel konnten sich die Raabestädter aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 3:0 durchsetzen.

In Holenberg fuhr Eschershausen seinen vierten Sieg in Folge ein und ist durch den Dreier mit dem VfL punktemäßig gleichgezogen. Durch das bessere Torverhältnisse bei zwei Spielen weniger haben sie den VfL sogar in der Tabelle überholt. "Wir werden Alexander Weber, Özgür Tuzun und Julian Mähre schmerzlich vermissen, aber sind heiß auf das Derby", so MTSV-Coach Thomas Pernath.

"Die letzten Wochen hinterlassen bei meiner Mannschaft Spuren, die Luft ist einfach raus! Trotz allem wollen wir im Derby noch einmal alles raushauen was geht, um die Saison in den letzten beiden Spielen erfolgreich zu beenden", hofft VfL-Trainer Michael Ahlers auf einen versöhnlichen Abschied. Die Torjäger Mark Meier-Mahlert und Alexander Jachmann werden verletzt bzw. gesperrt ausfallen. Beruflich verhindert sind zudem Sertan Selcuk und Florian Korpys.

"Wir freuen uns schon auf das nächste Spieljahr, wo wir schon einige Zusagen von neuen Spielern bekommen haben. Es handelt sich hier um gestandene Jungs, ebenso wie einige Jungspunde", blickt Ahlers auf die kommende Spielzeit.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de