Werbung
Sonntag, 09. September 2018 19:50 Uhr

„Das Ergebnis hätte auch deutlich höher ausfallen können“ - Hehlen legt den nächsten Sieg nach „Das Ergebnis hätte auch deutlich höher ausfallen können“ - Hehlen legt den nächsten Sieg nach

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Dielmissen (mm). Nach dem 5:0-Heimsieg gegen den MTV Fürstenberg konnte der VfR Hehlen nun auch auswärts den ersten Dreier einfahren. Beim VfL Dielmissen, der mit zwei Punkten in die Saison gestartet ist, siegt die Mannschaft von Marco Jung mit 1:3.

„Wir sind gut in die Partie gekommen und hätten schon früher in Führung gehen müssen. Zweimal hielt VfL-Keeper Jens Weber stark“, blickte Marco Jung auf die Anfangphase. In der 27. Minute fiel das erlösende 0:1. Torschütze war Sascha Maaß. Benjamin Kruse legte in der 42. Spielminute das Tor zum 0:2-Halbzeitstand nach.

Benjamin Kruse war es auch, der in der 53. Spielminute mit dem 0:3 seinen Doppelpack perfekt machte. Per Strafstoß traf Justin Garthof in der 85. Spielminute zum 1:3-Endstand. „Kompliment an die Mannschaft. Sie hat das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Wir haben aggressiven Fußball gezeigt und aus dem Spiel heraus keinen Torschuss zugelassen. Wir hatten das Spiel vollkommen im Griff, sodass der Sieg auch absolut in Ordnung geht“, freute sich VfR-Coach Marco Jung über den Auswärtssieg in Dielmissen.

„Bei uns herrscht große Ernüchterung. Der VfR Hehlen hat verdient gewonnen. Einzig Justin Garthof konnte seine Form verbessern und dies mit dem Tor zum 1:3 krönen. Wir müssen und werden die nächsten Wochen hart arbeiten müssen, um den Ertrag zu ernten. Das Ergebnis hätte auch deutlich höher ausfallen können!“, blickte VFL-Trainer Michael Ahlers auf das Spiel.

Foto: mm

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de