Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Dienstag, 18. Februar 2020 12:51 Uhr

Erfolgreiches Trainingslager des FC 08 Boffzen Erfolgreiches Trainingslager des FC 08 Boffzen

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Boffzen (red). Anstrengende Tage liegen hinter der ersten Herrenmannschaft des FC 08 Boffzen. Am vergangenen Wochenende absolvierte das Team von Trainer Serhat Kara ein Trainingslager in Boffzen, bei dem die hervorragenden Bedingungen mit der Turnhalle und den angrenzenden Sportanlagen bestens genutzt werden konnten.

Gestartet wurden beide Tage um 7.30 Uhr mit einer Laufeinheit durchs Dorf. Nach dem nährstoffreichen Frühstück um 9 Uhr stand am Samstag um 10 Uhr das erste Training auf dem Programm. Es folgte das Mittagessen, bei dem sich die Blau-Gelben für das anstehende Athletiktraining stärkten. Das Athletiktraining brachte die Muskeln so mancher Spieler an ihre Grenzen. Um 15.30 Uhr stand dann die zweite Trainingseinheit des Tages auf dem Programm. Vor dem Abendessen stand noch eine Besprechung über die anstehende Rückserie, sowie die kommende Saison 2020/2021 auf dem Plan. Nach dem anschließenden Abendessen wurde der erste Tag des Trainingslagers durch einen Teamabend abgerundet.

Beim Fußballdarts hatte die Mannschaft viel Spaß und Freude. Die Kombination aus Fußball und Darts erforderte viel Geschick, Konzentration und das nötige Gefühl im Fuß. Das Siegerteam bestand aus Marten Koschik, Marec Wenzel und unserem Gastspieler Jan Rabbe von unseren Freunden der SG Wesertal.

Der Sonntag startete ebenfalls mit einer Laufeinheit um 7.30 Uhr und dem anschließendem Frühstück. Es folgte das Faszientraining, bei dem sämtliche Spieler neue Muskelgruppen kennenlernten. Anschließend gab es einen Vortrag über Sporternährung, ehe sich beim Mittagessen für das anstehende Hallentraining gestärkt wurde. Nach all der Anstrengung der vergangenen zwei Tage fuhr das Team nach dem Hallentraining zum Abschluss in die Weser-Therme nach Bad Karlshafen und verbrachte dort einen geselligen und entspannten Abend.

Nach dem Aufräumen am Montag stellte sich heraus, dass noch einige Lebensmittel übrig waren. Diese wurden dem Höxter-Tisch e.V. gespendet, der sich um die Höxteraner „Tafel“ kümmert.

Das Video zum Trainingslager:

.

Der Höxter-Tisch e.V. nahm die Lebensmittel gern entgegen.

Fotos: FC 08 Boffzen

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de