Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Samstag, 30. Juli 2022 09:01 Uhr

SV Höxter zieht in die Endrunde des A-S-C in Fürstenberg ein! SV Höxter zieht in die Endrunde des A-S-C in Fürstenberg ein!

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Fürstenberg (red). Nach der kurzfristigen, krankheitsbedingten Absage des SV Dringenberg, reduzierte sich die Gruppe C beim Allersheimer-Sommer-Cup des MTV Fürstenberg auf das Duell des Bezirksligisten SV Höxter mit der SG Marienmünster. Nach 90 interessanten Minuten trennten sich die beiden Teams mit einem 2:2 Remis. Über den Einzug in die Endrunde musste somit ein Elfmeterschiessen entscheiden. Hier hatte der SV Höxter das bessere Ende für sich. Alle fünf Schützen verwandelten sicher während SV Keeper Julian Förster einen Elfmeter abwehren konnte. Somit zog der SV Höxter mit 7:6 n.E. in das Halbfinale ein.

Am heutigen Samstagnachmittag trifft der SV Höxter um 14:55 Uhr auf den TuS Lüchtringen. Das erste Halbfinale bestreiten zuvor der FC Blau-Weiss Weser und der gastgebende MTV. Der Anstoß erfolgt um 14:00 Uhr. Danach kommt es dann zum Duell des SV mit den Lüchtringern. Gegen 17:30 Uhr wird der diesjährige Gewinner des Traditionsturniers im Fürstenberger Waldstadion ermittelt sein.

Foto: MTV Fürstenberg

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang