Stadtoldendorf (mm). Der noch punktverlustfreie TSV Lenne hat am kommenden Sonntag eine kurze Reise vor sich. Der Tabellenführer wird auf dem Stadtoldendorfer Kunstrasen gegen den FC Stadtoldendorf spielen. Das Hinspiel konnte die Mannschaft von Björn Bettermann mit 3:0 für sich entscheiden. Anstoß ist um 15 Uhr.

"Wir haben in der Vorbereitung viel ausprobiert und freuen uns natürlich gleich mit dem Derby ins neue Kalenderjahr zu starten. Wir wollen auf Sieg spielen, wissen aber natürlich auch, dass Lenne eine starke Mannschaft hat", möchte FC-Trainer Erkan Yasar, der bei dem Spiel auf zwei - drei Spieler verzichten muss, im besten Fall mit einem Derbysieg ins neue Jahr starten.

"Endlich geht es los. Nach einer intensiven Vorbereitung freuen wir uns auf den Start in die Rückrunde. Was gibt es schöneres als mit einem Derby zu starten?! Ich erwarte eine spielerisch starke Heimmannschaft und bin hoffnungsvoll, dass wir einen offenen Schlagabtausch erwarten dürfen", brennt TSV-Coach Björn Bettermann auf das Nachbarschaftsduell in Stadtoldendorf.

Foto: mm