Werbung
Montag, 05. Februar 2018 07:00 Uhr

A-Junioren Hallenbezirksmeisterschaften: Bevern ohne Chance A-Junioren Hallenbezirksmeisterschaften: Bevern ohne Chance

Springe (mm). Schon die Teilnahme an der Endrunde war für den Holzmindener Kreisligist aus Bevern ein großer Erfolg. Entsprechend schwer wurde es für die Mannschaft von Nico Helmker und Kai Engelmann, denn in der Endrunde spielten sie gegen die besten Mannschaften aus der Bezirks- und Landesliga. Mit 0 Punkten schied der MTV Bevern in der Zwischenrunde aus.

Im ersten Gruppenspiel gab's gegen den JFV Calenberger Land I U18 eine 1:5-Niederlage. Auch gegen die beiden Hildesheimer Mannschaften wurde es deutlich. Auf ein 0:3 gegen die DJK BW Hildesheim II, folge ein weiteres 0:3 gegen den VfV Borussia Hildesheim. Eng wurde es gegen den 1.FC Wunstorf II. Hier unterlag der MTV knapp mit 1:2. Im letzten Gruppenspiel hatten sie gegen den HSC Hannover U19 II keine Chance. Das Spiel endete mit einem 0:5.

ENDTABELLE

1. VfV Borussia Hildesheim I 7:3 Tore 12 Punkte

2. 1.FC Wunstorf II 8:5 Tore 10 Punkte

3. HSC Hannover U19 II 11:3 Tore 9 Punkte

4. JFV Calenberger Land I U18 9:8 Tore 7 Punkte

5. BJK BW Hildesheim II 5:5 Tore 6 Punkte

6. MTV Bevern 2:18 Tore 0 Punkte

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.