Holzminden (mm). Nach den Entscheidungen in der Kreisliga Holzminden, sind am heutigen Sonntagnachmittag auch die Würfel in der Bezirksliga Staffel IV und in der Kreisliga Region Hannover IV gefallen. Der SV06 Holzminden wird in der Relegation gegen den SV Borussia Hannover und den SV Eintracht Afferde aus dem Nachbarkreis Hameln-Pyrmont um einen Bezirksligaplatz spielen.

Das erste Relegationsspiel wird am kommenden Samstag, den 15. Juni um 16 Uhr in Holzminden angepfiffen. Dann empfängt die Mannschaft von Sören Eilers den SV Borussia Hannover, welcher aus 30 Saisonspielen 70 Punkte eingefahren hat. Mit 98 Saisontoren stellt Borussia Hannover die stärkste Offensive und mit 29 Gegentreffer die drittstärkste Defensive der Kreisliga Hannover Staffel IV.

Am Dienstag, den 18. Juni steigt der SV Eintracht Afferde in die Relegation ein. Die Hamelner Mannschaft trifft auf den Verlierer des ersten Relegationspiels (bei einem Unentschieden tritt der Heimverein beim Bezirksligisten an), ehe die endgültige Entscheidung um den Bezirksligaplatz letztlich am Samstag, den 23. Juni fallen wird.

Foto: mm