Unbenanntes Dokument

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de
Dienstag, 09. Juli 2019 10:11 Uhr

Perfekt: Holzmindens B-Junioren spielen in der Landesliga Perfekt: Holzmindens B-Junioren spielen in der Landesliga

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Holzminden (mm). Auf einmal ging alles ganz schnell. Nach der kurzfristigen Absage des TV Stuhr, welcher Staffelmeister in der Bezirksligastaffel 1 wurde, war der Spiel- und Staffelleiter des NFV Bezirk Hannover Jörg Edema auf der Suche nach einem weiteren Aufsteiger in die B-Junioren Landesliga. Da in ihrer Staffel weder der Zweit- noch der Drittplatzierte aufsteigen möchte, wurde die Frage nach einem weiteren Aufsteiger in die Staffeln 2 und 3 weitergegeben. Sowohl der Heesseler SV als auch der SV06 Holzminden teilten dem Bezirksspielausschuss mit, dass sie den Aufstieg wahrnehmen würden. Als Entscheidungsgrundlage wurde die erspielte Punktzahl herangezogen. Da der SV06 Holzminden auf 40 Punkte kam und der Heesseler SV in der Endabrechnung bei 39 Zählern gelandet ist, sind die Kreisstädter nachträglich in die Landesliga aufgestiegen.

"Nach der Saison haben wir als Tabellenzweiter insgeheim darauf gehofft, dass es für den Aufstieg reicht, weil dies mit der C-Jugend in der letzten Saison auch geklappt hat. Als gestern die Möglichkeit kam, gab es keine andere Wahl. Die Herausforderung muss man annehmen. Umso höher man spielen kann, umso besser wirkt sich das auch auf die Entwicklung der Mannschaft aus", zögerte Holzmindens B-Junioren Trainer Sören Eilers keinen Moment.

"Wir müssen schauen, wie wir uns dort schlagen. Es wird sicherlich von Anfang an gegen den Abstieg gehen. Wir wollen um den Klassenerhalt spielen und den auch schaffen. Der große Teil der Mannschaft bleibt ja zusammen. Es wird interessant werden, inwieweit die C-Jugendlichen, die zu uns hochkommen, die Spieler, welche in die A-Jugend gehen, kompensieren können. Es ist natürlich ein hoher Qualitätsverlust, den wir in die A-Jugend abgeben. Ich denke aber, dass wir in der Landesliga eine vernünftige Rolle spielen werden, zumal wir dieses Mal auch den älteren Jahrgang dabei haben werden. Wir freuen uns auf die Landesliga und gute Gegner. Wir werden in einer Woche intensiv in die Vorbereitung gehen, um für das Abenteuer Landesliga fit zu sein", freut sich Eilers über den Aufstieg und auf die Herausforderung. Aus der aktuellen B-Juniorenmannschaft werden neun Spieler in die A-Juniorenmannschaft gehen. Sören Eilers bekommt hingegen sieben Spieler mit C-Junioren Landesligaerfahrung dazu.

Foto: SV06 Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies von www.meine-fankurve.de