Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Montag, 30. November 2020 13:04 Uhr

TSV Kaierde und Hilser B-Junioren freuen sich über großzügige Spende TSV Kaierde und Hilser B-Junioren freuen sich über großzügige Spende

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Kaierde (r). Ein schönes Zeichen in schwierigen Zeiten - mit diesen Worten kann das Sponsoring von Nicolas Deiters von der Debeka Versicherung aus Alfeld gut umschrieben werden. Für ihn war es eine besondere Herzensangelegenheit, die erste und zweite Mannschaft des TSV Kaierde mit Sporttaschen, sowie die B-Jugend der JSG Hils mit neuen Sporttaschen und Trainingspullover auszurüsten. Besonders, da er selbst noch Spieler der 1. Herrenmannschaft des TSV ist und auch als Trainer der B-Jugend fungiert.

Durch dieses Sponsoring können die Mannschaften nun noch geschlossener und einheitlicher an Trainingsabenden und Spieltagen auftreten und damit ihre Vereinsfarben auch nach außen hin zeigen. Nicolas Deiters äußerte sich dementsprechend positiv gestimmt: „Nicht nur in schwierigen Zeiten ist es für Jugendmannschaften und kleinere Vereine, wie wir es sind, immer wichtiger, wenn sie durch die regionale Wirtschaft unterstützt werden und man sich so seiner sozialen Verantwortung immer wieder bewusst wird. Davon profitieren Vereine ungemein. Natürlich musste ich durch meine enge Verbundenheit zum TSV und zur JSG nicht lange überlegen und unterstütze sie erneut sehr gerne.“

Jetzt hofft Deiters noch, dass sich das Infektionsgeschehen so verändert, dass ein Trainings- und Spielbetrieb wieder möglich ist, damit die Spieler sich ihre neuen Taschen und Pullover nutzen können.

Fotos: TSV Kaierde

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang