Holenberg (r). Anlässlich des 111-jährigen Jubiläums des Teilvereins der JSG Forstbachtal, dem TSV Holenberg, findet am Samstag, den 23. September 2023, ein spannendes Fußballturnier für die G- und F-Jugend auf dem Sportplatz in Holenberg statt.

Das G-Jugendturnier startet um 9:30 Uhr mit einer einfachen Vergleichsrunde, an der sechs Mannschaften starten. Im Teilnehmerfeld befinden sich neben dem Gastgeber der JSG Forstbachtal, der FC Stadtoldendorf, der MTV Bevern, die JSG Hils, die JSG Ith und die JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle. Die Siegerehrung der G-Jugendkonkurrenz ist ca. gegen 12 Uhr geplant, ehe es dann mit der F-Jugendkonkurrenz um 12:15 Uhr weitergeht. Acht Teams stehen sich in zwei 4er Gruppen gegenüber und spielen um den Turniersieg. In der Gruppe A treffen der SV 06 Holzminden II + III, die JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle und der Gastgeber die JSG Forstbachtal aufeinander. Die Gruppe B setzt sich aus nachfolgenden Teams zusammen: SV 06 Holzminden I, SG Holzberg, MTV Bevern und der FC Stadtoldendorf. Die beiden Gruppenersten der jeweiligen Gruppen ziehen ins Halbfinale ein und spielen um den Einzug ins Finale. Im Anschluss an die Halbfinalpartien folgen die Platzierungsspiele, die ab ca. 14 Uhr beginnen werden.

Die JSG Forstbachtal und der TSV Holenberg freuen sich über zahlreiche Zuschauer, die die jungen Fußballtalente unterstützen. Für das leibliche Wohl ist, wie immer, bestens gesorgt, versichert Turnierorganisator Sven Häder. Es erwartet sie also nicht nur spannender Fußball, sondern auch eine angenehme Atmosphäre und die Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg und den Zuschauern einen spannenden Fußballtag mit zahlreichen Toren!

Foto: Sven Häder