Über neue Trainingsanzüge konnten sich die Jugendspieler und die Trainer/Betreuer der G- bis zur A-Jugendmannschaft der SG Lenne/Wangelnstedt freuen. Die SG Lenne/Wangelnstedt nahm bei der VR-Bank in Südniedersachsen eG an der Aktion aus dem Reinertrag des Gewinnsparens "Wir tun Gutes" teil und bekam dort den Zuschlag für die Ausstattung ihrer Jugendmannschaften im Wert von 1.000 Euro.

Mittlerweile werden die neuen Trainingsanzüge mit viel Stolz in der Lenner Sandkuhle getragen. Vor einiger Zeit fand bereits die Übergabe durch Markus Siebert, Regionalleiter der VR-Bank in Südniedersachsen, statt. "Wir unterstützen gerne Vereine in unserer Region. Dabei ist uns die Jugendarbeit ein besonderes Anliegen und diese ist beim SG Lenne/Wangelnstedt stark," sagte Siebert bei der Übergabe