Lenne (mm). Zu weiteren Mittwochabendspiel kommt es in Lenne. In der unteren Tabellenhälfte treffen die SG Lenne/Wangelnstedt II und der FC Stadtoldendorf aufeinander. Im Hinspiel setzte sich die Bezirksligareserve deutlich mit 7:2 auf dem Stadtoldendorfer Kunstrasenplatz durch. Anstoß ist um 19 Uhr.

"Stadtoldendorf wird sicherlich Revanche für das Hinspiel nehmen wollen. Wir müssen uns im Gegensatz zu Montag erheblich steigern, um das Spiel ausgeglichen gestalten zu können", hofft SG-Kapitän Hendrik Buchhagen auf eine Leistungssteigerung.

"Wir treffen in Lenne auf eine junge, laufstarke Mannschaft. Gerade in Lenne ist es immer schwer zu spielen. Wir wollen den Aufwind aus dem Eschershausen-Spiel mitnehmen und die drei Punkte aus Lenne entführen", möchte FC-Trainer Erkan Yasar einen Auswärtssieg einfahren.

Foto: mm