Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Unbenanntes Dokument
Mittwoch, 04. März 2020 17:07 Uhr

C-Juniorinnen der JSG Forstbachtal werden Vize-Hallenkreismeister C-Juniorinnen der JSG Forstbachtal werden Vize-Hallenkreismeister

Mannschaft 1: 1. FC Wunstorf

Hildesheim (mm). Nicht nur die B-Juniorenmannschaft der JSG Forstbachtal hat in dieser Hallensensation in einem Nachbarkreis für Furore gesorgt - auch die C-Juniorinnen, die im Ligabetrieb im Kreis Hildesheim spielen, konnten mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machen. Mit zwei Teams trat Coach Jörg Schmidt bei der C-Juniorinnen HKM an, bei welcher insgesamt sieben Mannschaften antraten. Verteilt auf drei Turniertage spielte jede Mannschaft insgesamt dreimal gegeneinander, sodass jede Mannschaft auf 18 Spiele kam.

Der VfV Borussia Hildesheim war verteilt auf alle drei Turniertage die stärkste Mannschaft. Die Domstädter ließen nicht einen Punkt liegen und wurden mit 54 Punkten souveräner Hallenkreismeister. Die erste Mannschaft der JSG Forstbachtal konnte von den 54 möglichen Punkten insgesamt 39 Zähler mitnehmen und sich damit die Vize-Hallenkreismeisterschaft sichern. Die zweite Mannschaft landete zwar auf dem letzten Rang, war aber aufgrund ihres jungen Alters auch sehr gut dabei. So haben sie es sogar fast geschafft, dem HKM-Sieger VfV Hildesheim ein Unentschieden abzuringen. Auch sie konnten erhobenen Hauptes die Heimreise antreten.

Tabelle

1. VfV Borussia Hildesheim 56:5 Tore 54 Punkte

2. JSG Forstbachtal 29:13 Tore 39 Punkte

3. SV BW Neuhof 23:20 Tore 25 Punkte

4. PSV GW Hildesheim 14:15 Tore 23 Punkte

5. SSV Elze 13:28 Tore 16 Punkte

6. SV RW Wohldenberg 6:43 Tore 15 Punkte

7. JSG Forstbachtal 9:26 Tore 5 Punkte

Foto: JSG Forstbachtal

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang